zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 vor

Thomas Collmer   Friedhofsruhe
Themen dieses experimentellen Romans: Sprache, Horror, Liebe, Sex, Tod, Maske. Nicht zuletzt: keimende Psychose.
Paperback, 169 Seiten.
978-3-936271-57-7
14,00 Euro

Thomas Collmer   Negativität bei Hegel und Schopenhauer
Mit ›Negativität‹ wird hier ein Grundbegriff der Hegelschen Logik rekonstruiert.
Paperback, 149 Seiten.
978-3-936271-60-7
14,00 Euro

Thomas Collmer   Nietzsches Experimental-Philosophie
Dieses eindringliche Buch wendet sich sowohl an Leserinnen und Leser, die Nietzsche noch kaum kennen, als auch an Experten, ohne die problematischen Seiten dieser »Experimental-Philosophie« (Nietzsche über Nietzsche) zu vertuschen.
Paperback, 312 Seiten.
978-3-936271-64-5
22,00 Euro

Thomas Collmer   William S. Burroughs, Exorzist des Wortes
Heartbeat Spezial
Dies ist keine Biografie über Burroughs, wohl aber ein intensiver Essay über seine Texte und sein Denken, in dem auch der Mensch Burroughs, zum Beispiel über seine Briefe, plastisch Gestalt gewinnt.
Paperback, 94 Seiten.
978-3-936271-53-9
12,00 Euro

Gregory Corso   Benzin
Heartbeats
Corsos Schreib- und Sprechweise war die der New Yorker Bebop-Jazz-Ikonen, die überkommene Formen zerstörten, um neue zu schaffen.
Paperback, 111 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Alexander Schmitz.
978-3-936271-07-2
14,00 Euro

Diane di Prima   Fragmente eines Lieds
Heartbeats
Diane di Prima ist hierzulande wohl vor allem durch ihre Memoiren eines Beatniks bekannt. Jetzt erscheint endlich auch eine erste Auswahl aus dem umfangreichen poetischen Schaffen der bekanntesten weiblichen Stimme unter den Dichtern der Beat Generation in deutscher Sprache.
Paperback, 218 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-936271-56-0
16,00 Euro

Edward Dorn   Am Rande
Heartbeats
Mitgefühl und ein sehr genauer Blick lassen Dorn ein Stück Amerika beschreiben, das sonst zu gern übersehen wird.
Paperback, 111 Seiten. Aus dem Amerikanischen von Stefan Hyner und mit einem Nachwort von Anselm Hollo.
978-3-936271-13-3
14,00 Euro

William Everson   Die unmögliche Wahl
Heartbeats
Sein umfangreiches lyrisches Werk zeichnet sich durch eine eindrückliche, klare Sprache aus, die von apokalyptischen Bildern zu berührend schlichten Naturbeschreibungen reicht und in ihren beschwörenden Rhythmen häufig an Robinson Jeffers erinnert.
Paperback, 248 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-936271-42-3
16,00 Euro

Lawrence Ferlinghetti   Ein Coney Island des Bewußtseins
Heartbeats
Ein Zyklus, der neben Ginsbergs Howl zu den bedeutendsten Werken der Beat Generation gehört.
Paperback, 93 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Alexander Schmitz.
978-3-936271-01-0
14,00 Euro

Allen Ginsberg   Tod & Ruhm
Heartbeats
Der vorliegende Band versammelt die Gedichte, die Ginsberg in seinen letzten fünf Lebensjahren verfaßte.
Paperback, 242 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Judith Pouget. Mit einem Vorwort von Robert Creeley und einem Nachwort von Bob Rosenthal.
978-3-936271-78-2
20,00 Euro
zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 vor