zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor

Heike Küster   Die Evolution der Nutztiere
Eine beißende Satire, ein heftiger Denkanstoß.
Geheftet, 36 Seiten.
978-3-936271-80-5
8,00 Euro

Philip Lamantia   Zerstörte Werke
Heartbeats
Hier schreibt einer wie andere schießen: auf die Zwölf.
Paperback, 124 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Marcus Roloff.
978-3-947883-25-7
16,00 Euro

Hugh Lauder   Du – Mein Name
Lauder spricht als Liebender: wachsam gegenüber widersprüchlichen Sehnsüchten nach Selbstbestätigung und nach dem Verschmelzen der Identitäten, fasziniert von – und dennoch hilflos vor – den Rätseln von Einssein und Anderssein, sich deutlich bewußt, daß die größte Trennung nicht immer körperlicher Natur ist.
Paperback, 76 Seiten. Zweisprachig, aus dem Englischen von Ralf Zühlke. Mit einem Nachwort von Michael Harlow.
978-3-936271-77-5
14,00 Euro

Denise Levertov   Der Trauertanz
Heartbeats
Aktivistin, Kriegsgegnerin, Feministin – als Lyrikerin hat Denise Levertov für die zentralen Themen ihres Lebens eine eindrückliche, eigenständige und sensible Sprache gefunden, die ihr begeisterte Anerkennung brachte. Der Trauertanz ist eines ihrer denkwürdigsten Werke, in dem sie ihren Gefühle gegenüber dem Krieg und dem Tod ihrer älteren Schwester Ausdruck verleiht.
Paperback, 183 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-936271-67-6
16,00 Euro

d. a. levy   Stücke meines Fleischs & Knochen
Heartbeats
Mit seinen beiden Kleinverlagen hat levy nicht nur sein eigenes umfangreiches Werk publiziert, sondern in unermüdlicher Arbeit auch zahlreichen Zeitgenossen den Weg zur Berühmtheit geebnet.
Paperback, 165 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und einem Nachwort, von Judith Pouget.
978-3-947883-22-6
16,00 Euro

Jack Micheline   Rotweinfluß
Heartbeats
Er kam wirklich von der Straße, er sang von der Straße, und deshalb sind wir Zeugen der Stimme eines Unbesiegten. (Jack Hirschman)
Paperback, 111 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Sibylle Klefinghaus und Ralf Zühlke. Mit einem Nachwort von Oliver Bopp.
978-3-936271-25-6
14,00 Euro

Esther Mohnweg   Keller
Wessen Wahrnehmung ist die richtige, welche Realität die wahre? Keller, dem Protagonisten dieses Langgedichts, bieten sämtliche Erscheinungen des Lebens Anlass zu Assoziationsketten. Er ist, man ahnt das, nicht ganz gesund, und jeder Tag ist für ihn ein Kampf ums Überleben.
Paperback, 61 Seiten. Illustriert von Hartmut Lettow.
978-3-947883-16-5
14,00 Euro

Axel Monte   Trespass City
Outlaw-Charaktere der Weltliteratur wurden in dieser Hafenstadt wie Strandgut angespült und führen hier ihr Leben jenseits der Buchseiten.
Geheftet, 25 Seiten.
978-3-936271-88-1
8,00 Euro

Vincent E. Noel   Von allem das Ende
Vincent E. Noel erzählt vor dem Hintergrund einer vermeidbaren Katastrophe von menschlicher Rücksichtslosigkeit und unbarmherziger Raffgier.
Paperback, 79 Seiten.
978-3-947883-12-7
14,00 Euro

Harold Norse   Karmakreis
Heartbeats
Die zufällige Begegnung zwischen einem Regenschirm und einer Schreibmaschine auf einem Operationstisch ist mir immer als die Norm der Erfahrung erschienen. Dieses Buch ist aus vielen solchen Begegnungen heraus entstanden. Diese Gedichte kommen direkt vom Operationstisch und triefen von Bildern. (Harold Norse in seinem Vorwort zu diesem Buch)
Paperback, 130 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Ralf Zühlke, mit einem Nachwort von Judith Pouget.
978-3-936271-83-6
16,00 Euro
zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor