zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor

Peter Orlovsky   Sauber abgewischt
Heartbeats
Peter Orlovsky hinterließ ein schmales Oeuvre, das es in Sachen Wucht und Originalität allerdings in sich hat.
Paperback, 200 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Marcus Roloff, mit einer Einführung von Gregory Corso und einem Nachwort von Hans Jürgen Balmes.
978-3-947883-07-3
16,00 Euro

Tomás Pridal   Bullenkekse
Tomás Pridal zündet ein Feuerwerk bizarrer Einfälle, die vom bitteren Ernst bis zu tolldreister Komik reichen.
Paperback, 66 Seiten. Durchgehend illustriert von Heike Küster. Zweisprachig, aus dem Tschechischen von Zuzana Finger, mit einer Nachbemerkung von Peter Ludewig.
978-3-947883-23-3
25,00 Euro

Darley Rojas Castañeda   Türkisfarbenes Tor
Die Poesie von Rojas Castañeda ist suggestiv in der Bildsprache, voll einprägsamer langer Rhythmen und Gesten.
Paperback, 164 Seiten. Zweisprachig. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Bernhard Widder. Vorwort von Gerhard Kofler. Aus dem Spanischen von Helga Anderle, Hajnalka Linhart, Numidia Rodulfo und Bernhard Widder.
978-3-936271-71-3
16,00 Euro

Marcus Roloff   gespräch mit dem horizont
Marcus Roloffs neue Gedichte bewegen sich aus dem natürlichen Raum einer ständigen Denk- und Suchbewegung zurück in das, was diese Bewegung ermöglicht: die Sprache.
Paperback, 82 Seiten.
978-3-947883-21-9
14,00 Euro

Albert Saijo   Unverblümt
Heartbeats
Lauter Großbuchstaben und Bindestriche, Albert Saijos Gedicht ist ein starkes Lied eines großartigen Lebens. Hier ist ein Wilder, der vollkommen gebildet ist. (Gary Snyder)
Paperback, 144 Seiten. Aus dem Amerikanischen von Stefan Hyner und mit einem Nachwort von Eric Paul Shaffer.
978-3-936271-10-2
14,00 Euro

Edward Sanders   Das Vermächtnis der Beats
Jahresgabe
Ed Sanders’ großartiges Hommage-Gedicht an die Beat Generation.
Geheftet, 31 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Judith Pouget und Ralf Zühlke.
5,00 Euro

Edward Sanders   Dürste nach Frieden in einem rasenden Jahrhundert
Heartbeats
Eine Auswahl aus dem mehr als vier Jahrzehnte gewachsenen lyrischen Werk von Ed Sanders.
Paperback, 324 Seiten. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen von Thomas Collmer und Ralf Zühlke und mit einem Essay von Reiner Niehoff.
978-3-936271-75-1
20,00 Euro

Siegfried J. Schmidt   Repertorium
N2 London Editions
Irgendwo zwischen Fundgrube und Inventar? Mit Stolz stellt nun N2 London Editions Siegfried J. Schmidts jüngstes literarisches Werk als zweisprachige Ausgabe vor.
Paperback, 54 Seiten. Zweisprachig, aus dem Deutschen ins Englische übersetzt von Colin B. Grant.
978-3-947883-17-2
14,00 Euro

Elias Schneitter   Wie geht’s
Der Allerweltsgruß »Wie geht’s« wächst sich in den Gedichten von Elias Schneitter zu einer Drohung aus.
Paperback, 52 Seiten. Mit einer Nachbemerkung von Helmuth Schönauer.
978-3-936271-91-1
12,00 Euro

Leo Skir   Elise Cowen: Eine kurze Erinnerung an die fünfziger Jahre
Jahresgabe
Leo Skirs bedrückende Erinnerung unter dem Eindruck der Nachricht vom Tod Elise Cowens.
Geheftet, 26 Seiten. Aus dem Amerikanischen von Caroline Hartge.
5,00 Euro
zurück Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor